Team

Lerne die Menschen hinter amelian kennen

amelian. Leidenschaft & Flexibilität

Unsere Gründungspartner

Jonas Russ

Jonas Russ zeichnet sich durch seine überdurchschnittlichen technischen Kenntnisse aus. In seiner Laufbahn als Avaloq-Parametrierer arbeitete er vertieft mit diversen Meta-Typen. Besonders hervorzuheben sind hier seine Erfahrungen im Kreditwesen sowie die Entwicklung von kundenspezifischen Schnittstellen im Handelsumfeld. In diesem Bereich konnte er sich Expertenkenntnisse im FIX-Protokoll aneignen. Nebst seiner Avaloq Script Erfahrung erwarb er in der Vergangenheit zusätzlich umfassende native PL/SQL Kenntnisse.

Während seines berufsbegleitenden Wirtschaftsinformatikstudium startete Jonas Russ im Applikations- und Infrastruktur Monitoring der AXA Technology Services um nach erfolgreichem Abschluss des Studiums im Bankenumfeld zu starten.

In seinem ersten Avaloq Projekt 2014 unterstütze er, während etwas mehr als zwei Jahren, den Aufbau des Avaloq-BPO Centers in Berlin durch die Aufnahme der Kundenanforderungen, Entwicklung von Schnittstellen und von kundenspezifischer Software sowie der Migration von Legacydaten. Nach erfolgreichem Abschluss des Projekts folgten einige Monate in Frankfurt, wo Jonas Russ kurzfristig eingesetzt wurde, um die Reconciliation der Stamm- und Positionsdaten von Beginn an aufzubauen. Sein bankfachliches Wissen erweiterte er unter anderem in Kreditprojekten, wo er seine Kunden unterstütze, Prozessverbesserungen und -automatisierungen zu entwickeln und diese im System technisch abzubilden.

Jonas Russ ist verheiratet und Vater eines kleinen Sohnes. Seine Freizeit verbringt er sehr gerne im Wald oder am See und treibt gerne Sport. Er interessiert sich sehr für Motorsport und besitzt auch privat eine grosse Leidenschaft für IT. Durch die Teilnahme an eSport-Rennen kann er seine Begeisterung für beide Themenbereiche verbinden und ausleben.

Michael Naldi

Michael Naldi verfügt über hervorragende Fachkenntnisse in den Bereichen Corporate Action, Settlement, Zahlungsverkehr und Handel. Er kennt sich sehr gut mit SWIFT (mt & mx), dem FIX Protokoll aus und weist Erfahrung in der Abwicklung von Fonds und strukturieren Produkten, im nationalen wie internationalen Umfeld, auf. Ausserdem verfügt er über vertiefte Kenntnisse in Avaloq Script und SQL. Mit mehrjähriger Führungserfahrung von Daily Business und Consulting Teams rundet er sein Profil ab.

Mit einigen Jahren Berufserfahrung aus der Industrie startete Michael Naldi 2007 im Bankenumfeld bei der SIX Securities Services im Corporate Action Umfeld. Dadurch erarbeitet er sich einen fundierten Überblick über die Back Office Tätigkeiten der Schweizer Banken und über die internationale Vernetzung von Unternehmen. Nach zweieinhalb Jahren übernahm er mit nur 26 Jahren die Leitung eines Corporate Action Teams in der Division Global Fund Services. Im Anschluss baute er dieses erfolgreich zu einer Abteilung mit 12 Mitarbeitenden aus.

Nach einem kurzen Abstecher zur Rothschild Bank, bei der er einen erfolgreichen Start in der Welt von Avaloq hinlegte, startet er Mitte 2016 bei Oepfelbaum IT Management als Avaloq Parametrierer. Aufgrund seiner grossen Erfahrung mit Wertschriftenprozessen und seiner Neugierde für die Technik fand er sich dort in kürzester Zeit im IT-Umfeld zurecht. Durch seine Erfahrungen in den Bereichen Bankfach und Informatik ist er der ideale Mann für diese Schnittstelle und übernimmt gerne die Rolle des Vermittlers. Seine offene Art und das grosse Interesse an neuen Themen erhöhen seine Akzeptanz bei Kunden & Mitarbeitern zusätzlich.

Aufgrund seiner grossen Erfahrung mit Wertschriftenprozessen und seiner Neugierde für die Technik fand er sich dort in kürzester Zeit im IT-Umfeld zurecht.

Privat ist Michael Naldi verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Neben der Zeit, die er mit der Familie in den Bergen oder an einem See verbringt, liest er gerne Bücher und interessiert sich für Fussball. Als ehemaliger Fussballer verfolgt er noch heute die Spiele seiner Lieblingsclubs Real Madrid und Chelsea London. Er reist gerne und hat grosses Interesse an fremden Kulturen und deren Geschichte.

Sarah Brunner

Sarah Brunner verfügt über rund 15 Jahre Erfahrungen in der Selektion und Rekrutierung von Fach- und Führungskräften in der IT-Branche. Ausserdem konnte sie sich, durch ihre fünfjährige Tätigkeit in der Geschäftsleitung eines Schweizer Informatik-KMUs, vertieftes, strategisches Wissen in der Gestaltung von Firmenprozessen aneignen. Ihre umfassenden, praktischen Fachkenntnisse ergänzt sie mit einem MAS in HRM und mit diversen Aus- und Weiterbildungen (wie HR Business Partner, Arbeits- und Organisationspsychologie, Personalentwicklung und Erwachsenenbildung).

Sie startete ihren Werdegang während rund zehn Jahren bei verschiedenen Personalberatungen. Bei der folgenden Position im KMU konnte sie sich zusätzlich eine fundierte, interne Perspektive aneignen. Dort verantwortete sie sowohl die strategischen HR-Prozesse, als auch die Finanzen, das Marketing, das Personalwesen und die Führung des Backoffices. Unter anderem durch die erfolgreiche Einführung einer neuen Recruiting Strategie und der seriösen Finanzplanung der anvertrauten Bereiche, hat sie zum erfolgreichen Wachstum der Firma massgeblich beigetragen.

Durch ihren breiten Background ist sie die ideale Ansprechpartnerin für ad-interim Management, Prozessgestaltungen im Bereich Recruiting und Bewerbermanagement, befristete und / oder projektbasierte Einsätze im HR-Wesen, (Tech-) Recruiting und Active Sourcing und für die Betreuung von Freelancern.

Bei jedem Wetter ist Sarah Brunner beim Wandern anzutreffen. Als passionierte Wasserratte ist sie ausserdem im und unter Wasser zu Hause. Durch ihre langjährige Mitgliedschaft bei den Pfadfindern, engagiert sie sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich in grösseren oder kleineren Projekten in der Jugendarbeit. Mit ihrem Partner liebt sie es zu reisen und nebenbei nicht nur in ein fremdes Land, sondern auch in dessen Kulinarik einzutauchen.

Möchtest Du Dein Business voranbringen?

Schreib uns und wir melden uns bei Dir